Aufruhr im israelischen Fußball: Brandanschlag auf Beitar Jerusalem
kicker.tvV1.1

10.02.2013 - Weiter Aufregung im israelischen Fußball: Auf die Büroräume des israelischen Erstliga-Clubs Beitar Jerusalem ist ein Brandanschlag verübt worden. Im Verdacht stehen radikale, antiarabische Fans, die seit Wochen gegen die Verpflichtung zweier muslimischer Spieler protestieren.

Zum Artikel