Auftakt zur Klippenspringen-WM
Aus 27 Metern Höhe in 12 Grad kaltes Wasser

26.05.2013 - Der Auftakt der WM im Klippenspringen in La Rochelle, Frankreich bot nicht nur die höchste Plattform der Serie - sondern auch das kälteste Wasser.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Misslungener Jungfernflug: Absturz nach 100 Metern
  • T-Rex der Lüfte: 66 Mio Jahre altes Flugsaurierskelett
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Triebwerksexplosion bei Boeing-Flugzeug: Passagier filmt Notlandung
  • Vulkan Kilauea auf Hawaii: 70 Meter hohe Lavafontänen beobachtet
  • Wetter in Deutschland: "Eher Frühsommer als Frühling"
  • Flug Southwest 1380: Passagier filmt Notlandung
  • Land unter: Rohrbruch sorgt für Drei-Meter-Hochwasser
  • Weltumwelttag 2018: "Das Plastik-Armageddon stoppen"
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Senegal feiert Sieg gegen Polen: Der letzte Mohikaner
  • Britischer Golf-Trainer: Trickshots für Millionen