Erneute Ausschreitungen in Paraguay
Gewalt bei der Copa Sudamericana

25.10.2012 - Krawalle und Gewalt gehören leider immer wieder zum Alltag im südamerikanischen Fußball. In einer Partie der Copa Sudamericana kam es in Paraguay erneut zu Ausschreitungen zwischen den beiden Fanlagern. 35 Randalierer wurden verhaftet.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • 36 Platzverweise: Fußball-Ausschreitungen in Paraguay
  • Aufruhr im israelischen Fußball: Brandanschlag auf Beitar Jerusalem
  • Schwere Krawalle im britischen Fußball: Newcastle-Anhänger greifen Polizisten an
  • Tod eines Linienrichters: Ajax-Trainer de Boer fordert Konsequenzen
  • Nach Krawallen in Hannover: DFB schließt Dresden vom Pokal aus
  • Wegen Gelber Karte: US-Schiedsrichter stirbt nach Angriff durch Fußballer
  • Die Politik macht Druck: Zerreißprobe für den deutschen Fußball
  • Seleção feiert Finaleinzug: Erneute Krawalle überschatten brasilianische Freude
  • Rosen, Fahnen, Schweigemarsch: Niederlande gedenkt totem Linienrichter
  • Lionel Messi: "Ich hatte schon das Schlimmste befürchtet!"
  • Königlicher Paukenschlag: Mourinho angeblich vor dem Abschied
  • Schwergewichts-Weltmeister im Parlament: Vitali Klitschko und die Wahl in der Ukraine