Ausschreitungen in Guinea
Sicherheitskräfte schießen auf Oppositionelle

29.09.2009 - Bei der blutigen Niederschlagung einer Demonstration Oppositioneller im westafrikanischen Guinea sind mindestens 87 Menschen ums Leben gekommen. Sie hatten gegen die Militärjunta von Moussa Dadis Camara protestiert.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video