500 Kilo am Haken
Hochseeangler fangen Schwarzen Marlin

05.11.2012 - Einen spektakulären Fang machte die Crew der "Moana III" vor der Küste Australiens. Die Hochseeangler hatten einen 500 Kilo schweren Schwarzen Marlin am Haken. Der Halbtonner wurde für wissenschaftliche Zwecke mit einem Satellitensender markiert.

Empfehlungen zum Video
  • Fliegender Fisch: Marlin attackiert Angler
  • G20: Unterwegs mit dem Schwarzen Block
  • Gigant aus der Tiefsee: Japaner fangen Riesen-Tintenfisch
  • Hamburg: Unterwegs mit dem Schwarzen Block
  • Belastendes Video: US-Polizisten feuern auf Schwarzen
  • Nach Erschießung eines Schwarzen: US-Polizist des Mordes angeklagt
  • Kazantip: Ultimativer Rave am Schwarzen Meer
  • US-Navy veröffentlicht Video: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärer
  • G20-Krawalle: Unterwegs mit dem Schwarzen Block
  • Amateuraufnahmen aus einem Bus: Begegnung mit dem schwarzen Block
  • Pulvernahrung im Selbstversuch: Schütteln, trinken, Zeit sparen
  • USA: 14 Würmer im Auge einer Frau gefunden