Australier hebt ab
Halbmarathon im Heißluftballon

18.05.2012, 11:01 Uhr - Der Australier Rob Ginnivan hat ein gutes Herz - deshalb lässt er sich immer wieder spektakuläre Sportaktionen einfallen, mit denen er Geld für gemeinnützige Einrichtungen sammelt. Auf dem Land und im Wasser war er schon unterwegs - dieses Mal ging der Sportler in die Luft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Missglückter Start: Heißluftballon kracht gegen Gebäude
  • Dramatisches Amateurvideo: Heißluftballon-Crash in den USA
  • Webvideos der Woche: Riesenschiff vs. Riesenwellen
  • Animationsvideo: Wie arbeiten die Deutschen?
  • Alexandria Ocasio-Cortez: "Schmähvideo" geht nach hinten los
  • Versteckte Kamera: Dschungeltiere erschrecken vor Spiegelbild
  • US-Polizeivideo: Verfolgungsdrama in vier Akten
  • Schiff im Tropensturm: Nichts für schwache Mägen
  • Rohrförmiges Eis aus der Leitung: Eiskalte Überraschung
  • Nach Havarie der "MSC Zoe": Das finden niederländische "Schatzsucher" am Strand
  • Hawaii: Taucher schwimmen mit riesigem Weissen Hai
  • Britisches Königshaus: Prinz Philip in Autounfall verwickelt