Katze für 100.000 Euro
Australier verkaufen Immobilie inklusive Haustier

14.10.2014 - Ein Paar aus Melbourne will sein Haus verkaufen. Zunächst ohne Erfolg. Kurzerhand verkaufen sie ihre Katze Tiffany mit. Und steigern den Preis um satte 100.000 Euro.

Empfehlungen zum Video
  • Die Polizei, der Müll und ein Leben im Slum: Das Horrorhaus von Berlin-Schöneberg
  • Kein schöner Wohnen: Schrottimmobilien in Duisburg
  • Bär als Haustier: "Am liebsten kuschelt er mit uns vor dem Fernseher"
  • Großstadtziege Cocoa: Ein ungewöhnliches Haustier in New York
  • Australier hebt ab: Halbmarathon im Heißluftballon
  • Weltrekord: Australier schluckt 18 Schwerter
  • Geretteter Koala: "Sam" erobert die Herzen der Australier
  • The winner is Langerak: Australier wird zum Problem Weidenfellers
  • Down Under steht Kopf: Australier gewinnen die Champions League
  • Haus der wilden Parties: Villa des Playboy-Gründers Hefner zu verkaufen
  • Sturz vom Balkon: Fünfjähriger wird mit Teppich aufgefangen
  • Prostitution an Spaniens Grenze: Erste Ausfahrt Sex