Axolotl
Schwanzlurche heilen Wunden

26.11.2010 - Kein Problem - das Bein wächst nach: Der Axolotl kann abgerissene Gliedmaßen komplett erneuern. Chirurgen aus Hannover versuchen, das Geheimnis der Tiere zu ergründen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Heilig's Blechle: Stuttgart zurück in der Realität
  • CDU-Basis nach der Wahl: "Wir haben jetzt keine Zeit zum Wunden lecken"
  • "Traurig und unverständlich": Seelers Generalkritik am HSV
  • Letzte Rettung Doktor Elsner: Ein Schönheitschirurg hilft Flüchtlingen
  • Brandanschlag auf Flüchtlingsheim: Die Wunden von Tröglitz
  • Geschlagen und gekreuzigt: Ukrainischer Oppositioneller offenbar schwer misshandelt
  • Schwarz-Gelbe Schockstarre: Der Pott trauert um den Pott
  • Taliban-Training in Pakistan: "Seid ihr bereit, klaffende Wunden zu reißen?"
  • 10.000 Zombies: Untote auf Mexikos Straßen
  • kicker.tv: Jürgen Klopps Meisterstück
  • Training in der Wüste: Wie leben auf dem Mars?
  • Pulvernahrung im Selbstversuch: Schütteln, trinken, Zeit sparen