B-Elf siegt im Spaziergang
Bayern zerlegt den FC Ingolstadt

27.10.2011 - Mit einer B-Mannschaft hat Bayern München das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. Der Rekordmeister hatte beim 6:0 gegen den FC Ingolstadt zunächst einige Mühe, die gut organisierte Abwehr des Zweitligisten zu überwinden, lief aber nie Gefahr, sich zu blamieren.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Bayern lässt nichts anbrennen: Die Münchner siegen in Turin und stehen im Halbfinale
  • Bruno verneigt sich vor Jupp: "Das ist etwas Außergewöhnliches!"
  • Versuch Nummer drei: Herr Schweinsteiger sucht sein Glück
  • Bayern vor dem Showdown: "Niemand scheißt sich in die Hose"
  • Stark wie nie: Die wundersame Wandlung des FC Bayern
  • Bayern vor dem DFB-Pokal: Bloß keine weitere Blamage
  • FC Bayern: Arbeitssieg in Lille
  • Thomas Müller: Frech wie immer, stark wie nie
  • Bayern meets Mr. Freeze: Keine Angst vor Pirlo
  • Goalgetter Gomez verletzt: Ansage an die Liga und Absage an die Nationalmannschaft
  • kicker.tv: Mit Kapitän Lahm ins Halbfinale
  • kicker.tv: 4:0 in Aachen - Bayern stürmt ins Halbfinale