Kleinstflughafen an der Ostsee
Kaum Flieger, trotzdem genug Geld

17.07.2017 - Für mehrere Millionen Euro wurde der Flughafen Barth bei Stralsund modernisiert, doch so richtig viel los ist dort nicht. Ein Beispiel für misslungenen Aufbau Ost? Nicht wirklich. Denn der Flugplatz macht Gewinn - durch eine zusätzliche Einnahmequelle.

Empfehlungen zum Video
  • Nächtlicher Spaziergang: Elefant überquert Grenzposten
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Amateurvideo: "Pannenflieger" im Tiefflug
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Türkische Offensive bei Afrin: Rund 150.000 Menschen auf der Flucht
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Zu wenig Applaus: Trump wirft Demokraten Landesverrat vor
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Gute Tat des Tages: Die alte Dame und die Biker
  • Mord im U-Boot: Peter Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt