Kriminal-Irrtum nach 32 Jahren aufgeklärt
Es war der Dingo!

12.06.2012 - Das Baby Azaria Chamberlain verschwand vor 32 Jahren im australischen Ayers Rock. Die Eltern behaupteten, ihr Kind sei von einem Wildhund verschleppt worden - doch die Richter glaubten ihnen nicht. Erst jetzt wurden die des Mordes beschuldigten Eltern rehabilitiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Miniatur-Tatorte: Blutbad in der Puppenstube
  • Mensch gegen Computer: Der Beinahe-Absturz einer Lufthansa-Maschine
  • Mord in Dubai: Mossad-Killer in Aktion
  • Videoanalyse zum Finale der "Rosetta"-Mission: "Für die Forscher war das sehr emotional!"
  • Die Denunzianten-Partei: Stasi-Spitzel in der Linken
  • Vor 20 Jahren: Robert Havemann und die Stasi
  • Justizirrtum? Amtsrichter mit rechtsextremer Vergangenheit
  • Vor 20 Jahren: Klimaphänomen El Nino
  • Vor 20 Jahren: Crash einer Bundeswehrmaschine
  • Dashcam-Video: Felsbrocken stürzt auf Bergstraße
  • Amateurvideo: Warum Angeln in Florida nicht ungefährlich ist