Weihnachtsinseln
Massenwanderung der Babykrebse

23.02.2018 - Auf den Weihnachtsinseln wandern jährlich tausende Babykrebse aus dem Meer ins Landesinnere. Dafür werden sogar Straßen gesperrt.

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Weltumwelttag 2018: "Das Plastik-Armageddon stoppen"
  • Bürgermeister von Herten: "Über die Schmerzgrenzen hinweg"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co.
  • Wetterphänomen "Habub": Frau von plötzlichem Sandsturm eingeschlossen