Drohender Vulkanausbruch
Tausende Touristen sitzen auf Bali fest

28.11.2017, 19:15 Uhr - Auf dem internationalen Flughafen von Bali wird es weitere 24 Stunden lang keine An- und Abflüge geben: Es wird befürchtet, dass Vulkanasche die Triebwerke der Maschinen beschädigen könnte.

Empfehlungen zum Video
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Israel: Antiterrorakademie für Touristen
  • Polizei- und Touristenvideos aus Indonesien: Chaos bei Evakuierung nach Erdbeben
  • Erdbeben in Indonesien: Hunderte Wanderer sitzen auf Insel Lombok fest
  • Heftige Unwetter in Jordanien: Felsenstadt Petra evakuiert
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Amateurvideo: Wal "duscht" Touristen
  • Tokio: Grösster Fischmarkt der Welt muss umziehen
  • Von der Flut überrascht: Spektakulärer Hubschraubereinsatz
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Angriffe auf Frauen in Nürnberg: Tatverdächtiger hat zahlreiche Vorstrafen
  • Kontrollierte Sprengung: Schneelawine in der Schweiz