Drohender Vulkanausbruch
Tausende Touristen sitzen auf Bali fest

28.11.2017 - Auf dem internationalen Flughafen von Bali wird es weitere 24 Stunden lang keine An- und Abflüge geben: Es wird befürchtet, dass Vulkanasche die Triebwerke der Maschinen beschädigen könnte.

Empfehlungen zum Video
  • Laufende Kamera gestohlen: Affen-"Selfie" wird zum Internet-Hit
  • Burma: Geflüchtete Rohingya sitzen im Grenzgebiet fest
  • Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien: Tausende Flüchtlinge sitzen fest
  • Drohender Vulkanausbruch: Höchste Alarmstufe auf Bali
  • MERIAN HIDEAWAYS: 4 Seasons NEUE FLIEGE: Die "Four Seasons"-Villen auf Bali
  • Unwetter und Plünderungen: Luftbrücke für Zehntausende Touristen in Acapulco
  • Flugzeugunglück vor Bali: Passagiere überleben Absturz
  • Vergiftung: Drei Touristen sterben auf Bali
  • Naturspektakel in Frankreich: Tausende bestaunen Rekord-Springflut
  • Webvideos der Woche: Schau mal, was da krabbelt
  • Dashcam-Video: Felsbrocken stürzt auf Bergstraße
  • Amateurvideo: Warum Angeln in Florida nicht ungefährlich ist