Bali
Vulkan speit, Flughafen liegt lahm

29.06.2018, 15:36 Uhr - Nach Monaten der Ruhe spuckt der indonesische Vulkan Agung wieder Asche. Der Flugverkehr auf Bali wurde eingestellt, Zehntausende Reisende sitzen fest.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Umweltverschmutzung: Taucher filmt Meer voller Plastikmüll
  • Berliner Airports: Warnstreik des Sicherheitspersonals - Dutzende Flüge fallen aus
  • Tarifkonflikt beim Sicherheitspersonal: Warnstreiks an deutschen Flughäfen
  • London Gatwick: Drohnen legen Flughafen lahm
  • Aschewolke steigt fünf Kilometer hoch: Vulkanausbruch auf Sumatra
  • Ende der Teilräumung: Frankfurter Flughafen wieder in Betrieb
  • Augenzeugenvideo aus Kuba: Dutzende Verletzte nach Feuerwerksexplosion
  • Minus 40 Grad im Mittleren Westen: Amerika friert ein
  • Stärkster Sturm seit 25 Jahren: Taifun "Jebi" trifft auf Japan
  • Wintersturm an US-Ostküste: Baum stürzt auf Stromleitung
  • Natürliche Wasserklippe: Eisklettern mitten in der Stadt
  • US-Ostküste: Die Eis-Säger vom Squam Lake