Ballern am Todesstreifen: Computerspiel simuliert DDR-Grenze
SPIEGEL ONLINE

29.09.2010 - Der Todesstreifen als Ballerspiel - Schießbefehl und Todesopfer inklusive. Kritiker halten das Computerspiel "1378km" über die innerdeutsche Grenze für geschmacklos und dem Gedenken unangemessen.

Zum Artikel