Banken-Krise
Schlüpft Spanien unter den EU-Rettungsschirm?

08.06.2012 - Die spanische Regierung will Kreisen zufolge am Wochenende Finanzhilfen aus dem europäischen Rettungsfonds EFSF für die angeschlagenen Banken des Landes beantragen. Eine Regierungssprecherin verwies auf eine Stellungnahme von Ministerpräsident Mariano Rajoy vom Donnerstag, wonach Madrid zunächst auf Berichte unabhängiger Prüfer wartet.

Reuters
Empfehlungen zum Video
  • Schaeffler: Milliarden für die Milliardärin
  • Angela Merkel: "Müssen einseitige, kurzfristige Unternehmensstrategien verhindern"
  • Regierungspläne: Heftige Kritik an Betreuungsgeld
  • Immobilienkrise in Spanien: Weltmeister am Abgrund
  • SPIEGEL TV ONLINE: Der Wochenrückblick
  • Opfer der Finanzkrise: Der Millionen-Retter
  • Finanzkrise: Wie hart trifft es Deutschland?
  • Die dümmste Bank der Welt: KfW versenkt 500 Millionen
  • Italien gegen Spanien: Buffon weiß von nichts
  • Nordwesten Spaniens: Mindestens vier Tote bei Zugunglück
  • Im O-Ton: Merkel und Steinbrück vor dem G-20-Gipfel
  • Italien vs. Spanien: Das Duell zweier Fußballwelten