Banken-Krise
Schlüpft Spanien unter den EU-Rettungsschirm?

08.06.2012 - Die spanische Regierung will Kreisen zufolge am Wochenende Finanzhilfen aus dem europäischen Rettungsfonds EFSF für die angeschlagenen Banken des Landes beantragen. Eine Regierungssprecherin verwies auf eine Stellungnahme von Ministerpräsident Mariano Rajoy vom Donnerstag, wonach Madrid zunächst auf Berichte unabhängiger Prüfer wartet.

Empfehlungen zum Video
  • Alarmstufe Rot: Weltmeister Spanien und die Angst vor der Relegation
  • Showdown gegen Spanien: Warum Deutschland ins Halbfinale einzieht
  • EM-Überraschungsfinale: "Schweden vergleichbar mit Deutschland 2016"
  • kicker.tv: Griechenlandhilfe für Werder
  • Eurovision in Düsseldorf: Wo Griechen und Iren noch punkten können
  • Gierige Investmentbanker: Goldener Rettungsschirm trotz Verlust
  • Unser Jahr 2011: Teil 5 - September bis Oktober
  • Euro-Krise: Merkel verteidigt deutschen Kurs
  • Eilanträge gegen Euro-Rettungsfonds: Das BVG-Urteil im Wortlaut
  • Selbstversuch: 30 Tage ohne Plastik
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Making-of: Der Umfragen-Lüge auf der Spur