Streetart
Banksy hinterlässt Spuren in Wales

20.12.2018, 21:30 Uhr - Streetart-Künstler Banksy hat wieder zugeschlagen - diesmal in Port Talbot, Wales. Auf Garagenwände sprühte er ein Kunstwerk zum Thema Umweltverschmutzung.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Neues Video zu Banksy-Auktion: Schredder sollte Bild komplett zerstören
  • Australien: Sandsturm fegt über New South Wales hinweg
  • Direkt nach der Auktion: Banksy-Gemälde schreddert sich selbst
  • Banksy-Hotel in Bethlehem: "Hotel mit dem schlechtesten Ausblick"
  • Irgendjemand noch trocken? Buckelwal überrascht Touristenboot
  • Riskanter Einsatz: TV-Reporterin stoppt Rennpferd vor laufender Kamera
  • Amateurvideo: "Pannenflieger" im Tiefflug
  • Steigender Meeresspiegel: Indiens versinkende Inseln
  • Amateurvideos: Sturmtief Diana tobt über britischen Inseln
  • "Messenger": Beine für riesige Bronzestatue enthüllt
  • In eigener Sache: Reporter Juan Moreno über den Fall Relotius
  • "Das Boot" bei Sky: "Hier werden die Helden gleich am Anfang schuldig"