Mitschuld an seiner Verletzung
Barça-Trainer Valverde kritisiert Dembélé

19.09.2017 - Ousmane Dembélé wird dem FC Barcelona knapp vier Monate fehlen. Trainer Ernesto Valverde gibt dem Neuzugang eine Mitschuld an dem Sehnenriss im linken Oberschenkel. Für den BVB hat der Ausfall ebenfalls eine millionenschwere Bedeutung.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Poker um Dembélé: Das sagen die Fans
  • Dembélé fehlt beim BVB-Training: "Keine Ahnung, warum"
  • Von Watzke nichts Neues: Dembélé-Transfer nicht fix
  • BVB in Bad Ragaz: Zweikampf-Training der besonderen Art
  • Dembélé-Day in Barcelona: "Ein großer Unterschied zwischen Neymar und mir"
  • Dauerthema Dembélé: Viele Fragen, keine Antworten
  • Neuer Barça-Trainer gesucht: Valverde will noch nichts bestätigen
  • BVB erfüllt Pflichtaufgabe: Entscheidung um Dembélé rückt näher
  • BVB suspendiert Dembélé: Nicht der einzige Transferstreit
  • Paukenschlag beim BVB: Aubameyang suspendiert
  • Dortmunds neue Rakete: Dembélé dreht auf
  • Keine Revanchegelüste: Ter Stegens Wiedersehen mit Dybala