Massenkundgebung in Katalonien
315.000 fordern die Freiheit von neun Separatisten

15.04.2018 - Sie fordern die Freilassung von inhaftierten katalanischen Separatisten: In Barcelona sind Hunderttausende Menschen auf die Straße gegangen. Die meisten Anführer der Sezessionsbewegung sitzen im Gefängnis oder sind ins Ausland geflohen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Separatistenführer in Haft: "Puigdemont könnte eine mildere Strafe erhalten"
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Im größten Flüchtlingslager der Welt: Angst vor dem Regen
  • Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Meghan Markle & Prinz Harry: Royal Wedding in Zahlen
  • Flüchtlingszahlen von UNHCR: Ein trauriges Rekordjahr
  • Das Erbe von Nelson Mandela: "Die Ungleichheit ist noch immer extrem"
  • Licht aus für Trump: Der Versprecher, die Ausrede, das Desaster