Entmachtung der katalonischen Regierung
Die Straßen in Barcelona sind voll

21.10.2017 - Ministerpräsident Rajoy hat die Regionalregierung entmachtet, um den Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens ein Ende zu setzen. Dagegen gehen die Menschen in Barcelona zu Tausenden auf die Straße.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Massenkundgebung in Katalonien: 315.000 fordern die Freiheit von neun Separatisten
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Ein Kerl zum Knuddeln: Pepper, der Kuschelroboter
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Nach tödlichem Unfall: Verbot für Tests von selbstfahrenden Autos
  • Weihnachtsinseln: Massenwanderung der Babykrebse
  • Iniesta verlässt Barcelona: "Körperlich und mental nicht mehr in der Lage"
  • Nach Sensationssieg gegen Barca: "Wir wollen ins Finale"
  • Stierkampf: Voll auf die Hörner genommen
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Videoanalyse zu Trumps Gipfel-Absage: "China könnte Nutzen daraus ziehen"
  • Nordkoreakonflikt: Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab