Sprung vom Windrad
Balanceakt aus der Ich-Perspektive

25.03.2017 - Nichts für Menschen mit Höhenangst: Ein US-Basejumper beweist eindrucksvoll, dass man mit Windrädern nicht nur Energie erzeugen kann. Die riesigen Flügel taugen offenbar auch als Absprungbasis. Das Video.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Extremsport in 600 Meter Höhe: Surfen über dem Canyon
  • Basejump-Seniorin: Adrenalinrausch zum 102. Geburtstag
  • Basejumping für Fortgeschrittene: Ein ganz besonderer Fall
  • Extremsport: Base-Jump-Wettbewerb in Malaysia
  • Canyon-Sprung aus der Ich-Perspektive: Ab durch die Mitte
  • Basejump aus 7700 Meter Höhe: 21 Tage rauf, 90 Sekunden runter
  • Fallschirm an Piercings befestigt: Ein Basejump, der unter die Haut geht
  • Extremsport-Unfall: Wingsuitpilot verunglückt in China
  • Sprung vom Eiffelturm: Base-Jumper in Aktion
  • Mit dem Wingsuit durch ein Felsloch: Mut zur Lücke
  • Mit Helm, Fallschirm und Mut: Sprung von der dritthöchsten Brücke der Welt
  • Wingsuit-Doku "Birdmen": Batmans Brüder