13 Skelette entdeckt
Bauarbeiter stoßen auf Pest-Friedhof in London

15.03.2013 - Auf einer Tunnelbaustelle mitten in London sind 13 Skelette entdeckt worden, vermutlich die Überreste von Opfer der Pest. Archäologen vermuten, dass auf dem Londoner Pest-Friedhof im 14. Jahrhundert bis zu 50.000 Menschen bestattet wurden.

Empfehlungen zum Video
  • Überwachungsvideo aus London: Eisbrocken verfehlt Mann nur knapp
  • Sturm in Brasilien: Bauarbeiter klammern sich an Hauswand
  • Unterwasser-Grabstätte: 7.000 Jahre alter Friedhof entdeckt
  • Fall Skripal: Schlagabtausch zwischen London und Moskau
  • Bitte lächeln! Pinguine posieren für Selfie
  • "Sausage Walk": Die Parade der "Würstchen"
  • Zeitraffervideo aus London: Der tägliche Pendler-Irrsinn
  • Zum 200. Geburtstag: Trier gedenkt Karl Marx
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Daten für 2017: Rauschgiftkriminalität in Deutschland gestiegen
  • Erster Auftritt als Ehepaar: Prinz Harry, Meghan - und die Biene
  • Makeup-Artistin: Frau verwandelt sich in berühmte Persönlichkeiten