Feuer in geplantem Asylbewerberheim
Ermittler vermuten Brandstiftung

22.02.2016 - In wenigen Tagen sollten die ersten Flüchtlinge einziehen - doch nun ist das ehemalige Hotel in Bautzen ausgebrannt. Einige Anwohner reagierten auf das Feuer mit Jubel.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwierige Verteidigung: Fußballprofi Breno wegen Brandstiftung vor Gericht
  • Terror in Barcelona: Ermittler vermuten Attentäter in Frankreich
  • Aus dem Auto gefilmt: Flugzeug crasht auf Autobahn
  • Ortsbesuch in Nauen: "Man sollte auch mehr an das eigene Volk denken"
  • Vor 20 Jahren: Ein Dorf unter Neonazi-Verdacht
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • US-Überwachungsvideo: Brandstiftung geht in die Hose
  • OSZE-Geiseln freigelassen: Ukraine taumelt weiter auf Krieg zu
  • Indonesien: Palmöl-Produzenten verursachen Rekord-Smog
  • Prozess wegen Brandstiftung: Breno muss ins Gefängnis
  • Ost-Ghuta: Bilder des Krieges
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab