Nach Pleite gegen Freiburg
Bayer Leverkusen trennt sich von Trainer Dutt

01.04.2012 - Die Angst, sich am Saisonende für keinen der internationalen Plätze zu qualifizieren, wurde in Leverkusen nach der fünften Pflichtspiel-Niederlage zu groß. Trainer Robin Dutt ist ab sofort freigestellt. Bis zum Saisonende werden Ex-Leverkusener Sami Hyypiä und U19-Trainer Sascha Lewandowski übernehmen.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Neuanfang in Leverkusen: Dutt will Hinrunde vergessen
  • Bayer Leverkusen in Barcelona: Fortbildungsmaßnahme in Camp Nou
  • Abrechnung: Rudi Völler schießt gegen Ballack-Berater Becker
  • Ballack jubelt: Leverkusen steht im Achtelfinale
  • Leverkusen-Demütigung: Bundesliga-Trainer entschuldigen Naturgewalt Messi
  • Flugversuche: René Adlers Comeback
  • Das fünfte Element: Lionel Messi zerlegt Bayer Leverkusen
  • Klaus Toppmöller: Einer der weiß, wie man Barça schlägt
  • Freiburgs Streich: Der etwas andere Bundesliga-Trainer
  • Bayer vor dem Aus: Barcelona zu stark für Leverkusen
  • Das Bayer-Hoch: Leverkusen mit breiter Brust ins Baskenland
  • Ballack und Hyypiä: Ein Heilsbringer und ein Genesener