Bayern-Jäger Schaaf
Werders Rückschlag in Hannover gilt als Fortschritt

05.10.2011 - Trotz der jüngsten Niederlage gegen Hannover 96 wirkt der Werder-Trainer Thomas Schaaf tiefenentspannt, schließlich hat er einen hervorragenden Saisonstart hingelegt. Gegen die Rolle als Bayern-Jäger wehrt er sich nicht.

Empfehlungen zum Video
  • Mahnwache für Kampfhund: "Er ist unser Chico Guevara"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Abdeslam, Royal Baby, Hannover Messe: KurzNews im Video
  • Hannover: Kurden demonstrieren gegen Erdogan
  • Türkisch-kurdischer Konflikt: Schlägerei auf Flughafen von Hannover
  • Kuba vor Umbruch: Der Castro-Nachfolger
  • Nach tödlichem Unfall: Verbot für Tests von selbstfahrenden Autos
  • Russischer Nervengift-Entwickler: "Natürlich bestreitet der Kreml"
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"