Der menschliche Körper
Wie unser Gehirn entsteht

31.05.2011 - Die einjährige Angelina lebt mit nur einer Gehirnhälfte. Der blinde Eric nutzt seine Zunge zum Bergsteigen. Und die Seenomaden der Moken können unter Wasser scharf sehen. Wie das geht, zeigt diese BBC-Doku.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Zwischen Genie und Wahnsinn: Chaos im Kopf
  • Fremdbestimmt vom eigenen Gehirn: Die unbewusste Macht
  • Alzheimer, Aneurysma, Schlaganfall: Gehirn außer Kontrolle
  • Menschen mit Inselbegabung: Genie für einen Augenblick
  • Planet Erde: Katastrophen der Zukunft
  • Licht-Phänomen: Der doppelte, kreisrunde Regenbogen
  • Seidlers Selbstversuch: "...auch noch ein Eigentor!"
  • Sandsturm im Anflug: Marsrover "Opportunity" in Gefahr
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Deutscher Astronaut: Gerst verfolgt WM aus dem All
  • Computer-Hirn-Kopplung: Gedanken steuern künstliche Hand