Isoliert
Das Einsamkeitsexperiment

19.01.2018, 09:51 Uhr - Isolationshaft wird weltweit vermehrt eingesetzt. Ein Experiment simuliert den umstrittenen Reizentzug: Sechs Probanden müssen 48 Stunden Dunkelheit und Einsamkeit ertragen. Doch das hat drastische Folgen.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Interview mit der Unternehmerin Kristina Wilms: Eine App gegen Depressionen?
  • Prominente mit Depressionen: Berühmt, erfolgreich, depressiv
  • Psychiatrie Güstrow: Wenn die Seele krank macht
  • Revolution in der Medizin: Die Mensch-Maschinen
  • Das lebenslange Leiden der Kinder: Alkohol während der Schwangerschaft
  • Krise in Venezuela: Armee feuert Tränengas auf Demonstranten
  • Knochenjob in Tschechien: "Haus der Skelette" wird renoviert
  • Weltraumtourismus: Erste Frau absolviert Testflug
  • Oklahoma siegt im Overtime-Krimi: Paul George trifft 0,8 Sekunden vor Ende
  • Vulkanausbruch auf La Réunion: "Einmalig - wie auf dem Mars"
  • Krise in Venezuela: Machtkampf an der Grenze