Beginn einer neuen Ära
Obama beerbt Martin Luther King

20.01.2009 - Liebe, Glaube, Hoffnung - und Einigkeit unter den Bürgern. Barack Obama ruft auf, das Erbe von Martin Luther King zu bewahren. Aus Washington berichtet SPIEGEL TV-Korrespondentin Karin Assmann.

Empfehlungen zum Video
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von Martin Luther King
  • Washington: Obama-Portraits für Nationalgalerie vorgestellt
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Schach-Kandidatenturnier: Wie Kramnik sich nach oben trickst
  • Martin Schulz tritt zurück: "Ich scheide ohne Bitterkeit"
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • SPD-Chaos: "In der Partei herrscht ein Zustand der Verwirrung"
  • Streit bei den Sozialdemokraten: Sigmar Gabriel rechnet ab
  • Nordkoreakonflikt: Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab
  • Bamf-Skandal: "Straftäter wurden durchgewinkt"
  • Treffen mit Ministerpräsident Li: Merkel fordert besseren Marktzugang von China
  • Abtreibungs-Referendum in Irland: Das sind die Pro- und Contra-Argumente der Iren