Beinahe-Bruchlandung
Piloten waren über Flugzeug-Verhalten im Unklaren

04.03.2010 - Der spektakuläre Beinahe-Crash einer Lufthansa-Maschine in Hamburg hat zwei Jahre lang die Ermittler beschäftigt. Jetzt hat die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ihren Abschlussbericht vorgelegt - und der ist insbesondere für den Flugzeughersteller Airbus unangenehm.

jkr
Empfehlungen zum Video
  • Beinahe-Bruchlandung: Ermittler werfen Airbus mangelhafte Piloten-Information vor
  • A380 ausgeliefert: Milliardenauftrag von Emirates
  • Aus dem Archiv: Absturz über dem Indischen Ozean
  • Achtung, Gegenverkehr: Flugzeug landet auf Landstraße
  • Video zeigt Beinahe-Katastrophe: Bauchlandung einer Boeing 737
  • Bruchlandung bei Bergamo: Frachtflugzeug rast über Landebahn hinaus
  • Amateurvideo aus Emirates Boeing: Chaos in Kabine nach Bruchlandung
  • Missglückte Landung: Mit dem Propeller auf die Piste
  • Bruchlandung auf Papua: Hund auf der Landebahn
  • Airbus: A350 Testflug in Toulouse
  • Mensch gegen Computer: Der Beinahe-Absturz einer Lufthansa-Maschine
  • Bruchlandung in Rom: Alitalia spritzt Crash-Flieger um