Belgien
Tote und Verletzte bei Schüssen

29.05.2018, 14:05 Uhr - Im belgischen Lüttich sind zwei Polizisten erschossen worden. Auch der Angreifer und ein Passant wurden getötet. Ein terroristischer Hintergrund ist laut den Ermittlern möglich.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Experten entschlüsseln die blinde Wut: Die Anatomie des Amoks
  • Österreich: Ein Toter nach Schüssen in Wiener Innenstadt
  • Angriff nahe Weihnachtsmarkt: Schütze tötet mehrere Menschen in Straßburg
  • Kalifornien: Tote und Verletzte nach Schießerei in Bar
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Schulschießerei in Florida: "Er war vorbereitet"
  • Texas: Tote und Verletzte nach Schüssen an Schule
  • Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet
  • Polizeivideo: Rund 20 Schüsse auf unbewaffneten Afroamerikaner
  • Gouverneur zu Trump: "Wir sehen uns vor Gericht"
  • Münchner Sicherheitskonferenz: INF-Kündigung ist "schlechte Nachricht"
  • Streit um Grenzmauer: "Das muss gestoppt werden"