Belgien
Tote und Verletzte bei Schüssen

29.05.2018 - Im belgischen Lüttich sind zwei Polizisten erschossen worden. Auch der Angreifer und ein Passant wurden getötet. Ein terroristischer Hintergrund ist laut den Ermittlern möglich.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Experten entschlüsseln die blinde Wut: Die Anatomie des Amoks
  • Schulschießerei in Florida: "Er war vorbereitet"
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Texas: Tote und Verletzte nach Schüssen an Schule
  • Polizeivideo: Rund 20 Schüsse auf unbewaffneten Afroamerikaner
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • US-Schulbus kollidiert mit Truck: Zwei Tote und 43 Verletzte
  • Merkel verteidigt Maaßen-Beförderung: "Die Entscheidung war richtig!"
  • Der Fall Maaßen/Seehofer: "Ein Widerstandsnest gegen die Kanzlerin"
  • Erklärung von Seehofer: Maaßen wird zuständig für Innere Sicherheit - Nachfolge beim Verfassungsschutz offen