Busunglück
Trauer und quälende Ungewissheit in Belgien

14.03.2012 - Belgien trauert um die Opfer des Buskatastrophe in der Schweiz. Fast alle Verunglückten stammen aus zwei belgischen Kleinstädten. Noch herrscht Ungewissheit über ihre Identität.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Katastrophe im Autobahntunnel: 28 Tote bei Busunglück in der Schweiz
  • Tragödie im Autobahntunnel: Angehörige bangen, Unglücksursache weiter unklar
  • Busunglück mit 42 Toten: "Heute trauert Frankreich"
  • Beschädigtes Wahrzeichen: Baum rasiert Londoner Doppeldeckerbus
  • Tote bei Busunglück in Japan: Vergnügungsausflug wird zum Horrortrip
  • Bus stürzt Böschung hinunter: Mehrere Tote bei Unfall in NRW
  • Busunglück in China: Fünf deutsche Touristen sterben
  • Busunglück in Italien: Drei Tote bei Klassenfahrt
  • Busunglück in England: Ein Toter und Dutzende Verletzte
  • Schwerer Unfall: Fünf Tote auf der A2
  • Wetterchaos in Spanien: Drei Menschen sterben
  • Attentäter rast in Menschenmenge: Anschlagsversuch auf Königin Beatrix