Absurder Kahlschlag am BER
Frisch gepflanzt, schon gefällt

17.01.2013 - Das Desaster um den Bau des Berliner Großflughafens trifft nicht nur Menschen, sondern auch Pflanzen. Mehr als 400 eigens gepflanzte und völlig gesunde Linden müssen weichen - sie passen nicht ins Landschaftsbild.

Empfehlungen zum Video
  • Knirschendes Gedenken in Rostock: Linke brüllen gegen Gauck, Ärger um deutsche Eiche
  • Der ewige Rückkehrer: Arjen Robben ist frisch zurück
  • Bröckelnder Asphalt: Frisch sanierte A1 schon wieder kaputt
  • Das Baby und der Buddha: Geheimnis der Mumien
  • Facebook-Chef Zuckerberg: "Gefällt-mir-nicht"-Button kommt
  • Frankreich: Konservativ durch und durch
  • Dschungelcamp: Der lange Marsch des Rainer Langhans
  • Das Geisterdorf der Bundeswehr in Schnöggersburg: Fake-City
  • Sondengaenger: Auf Schatzsuche
  • Weltwirtschaftsforum in Davos: Kosten, Zahlen, Teilnehmer
  • Reichtum: "Es ist nie genug!"
  • Videoanalyse zu Steuernachzahlung: "Apple ist extrem heuchlerisch"
  • Volkswagen: Rekordhoch trotz Abgasskandal