Berlinale-Bilanz von Kinopapst Knut
Augen zu und Filme schauen

13.02.2013 - Zumindest für Berliner ist er ein Begriff: Filmexperte und Radiomoderator Knut Elstermann, unter Kollegen einfach "Kino King Knut" genannt. Seit Jahren geht er mit dem "Berlinale Nighttalk" auf Sendung und empfängt Gäste aus der Filmwelt zum Gespräch. Diesmal begrüßt er auch SPIEGEL Online-Autor Andreas Borcholte.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Nachwuchstalente bei der Berlinale: Schreien, krabbeln, spüren
  • Berlinale Backstage: Ein Hauch von Harry Potter
  • Berlinale-Blackout: "Was? Der Papst ist zurückgetreten?"
  • "Don Jon's Addiction": Berlinale-Beitrag zur Pornosucht
  • Hollywood in der Hauptstadt: Matt Damon und die Umweltaktivisten
  • Nicolas Cage in "Croods": Höhlenmensch und Übervater
  • Berlinale 2008: "1000 Journals" - die moderne Flaschenpost
  • Kate Winslet im Interview (engl.): Endlich ein Oscar?
  • Berlinale-Blog: Filmprofis am Rand des Komas
  • US-Senator: Kennedy ist tot
  • Berlinale-Blog: Zwischen Erotik und Schmerzen
  • Popstars auf der Berlinale: Madonna in Berlin