Berliner Polizei
Training für die Multi-Kulti-Stadt

26.05.2009 - Rund 80 Prozent der jugendlichen Intensivtäter in Berlin haben einen Migrationshintergrund. Mit Rollenspielen versucht die Polizei, ihre Auszubildenden auf den Umgang mit der ausländischen Bevölkerung vorzubereiten.

Empfehlungen zum Video
  • Auf die Welle, fertig, los: US-Küstenwache trainiert bei schwerer See
  • Vor Achtelfinale gegen Mexiko: Neymar zaubert im Training
  • Schießtraining für US-Lehrer: "Ich will vorbereitet sein"
  • Der Rückkehrer: Mario Götze zurück im Training
  • Usain Bolt zum BVB: Sprintstar plant Training mit Dortmund
  • Erstmals seit Mai: Reus absolviert komplettes Training
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Angst im US-Wahlkampf: "Hillary? Ich nenne sie Hitlary"
  • Röm Motor Festival: Die Zeitmaschine für Oldtimer-Liebhaber
  • NFL-Training endet in einer Prügelei: Jets und Redskins gehen aufeinander los
  • Nach Nahles-Vorstoß: Merkel will Lösung im Fall Maaßen noch am Wochenende
  • Nahles zum Fall Maaßen: "Wir haben uns alle drei geirrt"