Berliner Polizei
Training für die Multi-Kulti-Stadt

26.05.2009, 18:15 Uhr - Rund 80 Prozent der jugendlichen Intensivtäter in Berlin haben einen Migrationshintergrund. Mit Rollenspielen versucht die Polizei, ihre Auszubildenden auf den Umgang mit der ausländischen Bevölkerung vorzubereiten.

Empfehlungen zum Video
  • Auf die Welle, fertig, los: US-Küstenwache trainiert bei schwerer See
  • Traumtor im Training: Neymar jubelt wie Ronaldo
  • Vor Achtelfinale gegen Mexiko: Neymar zaubert im Training
  • Schießtraining für US-Lehrer: "Ich will vorbereitet sein"
  • Der Rückkehrer: Mario Götze zurück im Training
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Ausgelassene Stimmung beim FC Bayern: So jubelt Ribéry im Training
  • Löws Appell vor dem Russlandspiel: "Wollte Killerinstinkt sehen"
  • Federers Formel für den Sieg: Mehr Freizeit, weniger Training
  • Ein Jahr ÖVP/FPÖ-Regierung: "Die Grenzen des Sagbaren wurden verschoben"
  • Ungarn: Massenproteste gegen das "Sklavengesetz"
  • Schülerrede auf dem UN-Klimagipfel: Wie eine 15-Jährige mit Politikern abrechnet