Berliner Polizeiakademie
"Wann fängt man an, von Unterwanderung zu sprechen?"

09.11.2017 - Die Debatte um die Berliner Polizeiakademie macht seit Tagen Schlagzeilen: Die Vorwürfe reichen von faulen Schülern bis hin zur Unterwanderung der Polizei durch kriminelle Clans. Was davon stimmt? SPIEGEL-Redakteur Maik Baumgärtner mit einem Faktencheck.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Alleingelassen vor Libyens Küste: Rettungsschiff mit Überlebender und Leichen erreicht Mallorca
  • Attacke im Linienbus: Haftbefehl gegen Lübecker Messerangreifer erlassen
  • Umweltverschmutzung in der Karibik: Plastikmüll statt Sandstrand
  • Bus in Lübeck: Angreifer sticht auf Fahrgäste ein
  • Lübeck: Innenminister Grote zu Angriff in Linienbus
  • Webvideos der Woche: Spektakuläres Manöver
  • Nicht mit ihr: Kellnerin wirft Grabscher in die Ecke
  • Wochenlange Trockenheit: Waldbrände in Schweden außer Kontrolle
  • Höhle in Thailand: Neue Animation zeigt Details der Rettung
  • Neuer Weltrekord: 26 Wassermelonen in einer Minute
  • Rugby in Frankreich: Endzone im Schwimmbecken
  • Amateurvideo: Wasserwirbel fasziniert Badegäste