"Besetzt die Wall Street!"
Solidarität vom Multi-Milliardär

04.10.2011 - Sie protestieren gegen wachsende Armut und die Macht der Banken und ernten jetzt Beistand von unerwarteter Seite. Der Finanzinvestor und Multi-Milliardär George Soros hat Verständnis für die so genannte "Occupy Wall Street"-Bewegung geäußert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Überreste der "Apollo"-Missionen: US-Milliardär holt Triebwerke aus dem Meer
  • Kaiser Akihito: Aufruf zur Solidarität
  • Kreml-Justiz: Neuer Prozess gegen Chodorkowski
  • Privatflug ins All: Milliardär Branson stellt "SpaceShipTwo" vor
  • Ungarn: Zehntausende demonstrieren für Erhalt von Soros-Uni
  • Erfolgreicher Testflug der "SpaceShipTwo": Der Traum vom Weltraum-Tourismus
  • Peter Steudtner: "Freude über breite Solidarität"
  • Merkel nach Anschlag in Nizza: "Werden Kampf gegen Terrorismus gewinnen"
  • Videoanalyse aus Orlando: "Die Solidarität funktioniert"
  • Reichtum: "Es ist nie genug!"
  • Videoanalyse zu Steuernachzahlung: "Apple ist extrem heuchlerisch"
  • Volkswagen: Rekordhoch trotz Abgasskandal
  • Video zum "Entgelttransparenzgesetz": "Richtige Richtung, aber mehr auch nicht"