Internetstar
Betrunkener Kanadier schmettert Queen-Hit im Polizeiauto

31.03.2012 - Er ist sturzbetrunken und singt trotzdem fast fehlerfrei: Mit einer Darbietung von "Bohemian Rhapsody" ist ein Kanadier zum Internet-Star geworden - weil er den Song auf der Rückbank eines Polizeiwagens schmettert.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Royals: Spannungen zwischen Letizia und Sophia
  • Amateurvideo von Flugschau: Crash bei der Landung
  • Verkehrschaos: Mann klettert auf Harbour Bridge in Sydney
  • Unfall in Duisburg: Viele Verletzte bei Zusammenstoß von U-Bahnen
  • Ungebetener Gast: Alligator im Swimmingpool
  • Schießerei in Florida: Überwachungskamera filmt Einbruch bei Drogendealern
  • Roboter als Lehrer: Pilotprojekt in Finnland
  • Misslungener Jungfernflug: Absturz nach 100 Metern
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt