Bettina Röhl
"Kernfamilie von 68"

30.03.2018 - Bettina Röhl erzählt, wie sie in ihrem Buch Zeitgeschichte mit der Geschichte ihrer Familie verknüpft und warum ihre Mutter Ulrike Meinhof danach neu bewertet werden muss.

Zum Artikel

DER SPIEGEL
Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zum Parteitag: "Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist"
  • Andrea Nahles Rede auf SPD-Parteitag: "Es gibt nur eine Partei"
  • Stockholm: Tausende tanzen in Gedenken an Avicii
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung
  • Film "Austin Powers": "Mini-Me"-Darsteller Verne Troyer ist tot
  • Eine Minute Vorfreude - Trabrennen: Acatenango würde sich freuen
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt
  • Webvideos: Neulich auf dem Supermarktparkplatz
  • Im Alter von 28 Jahren: Star-DJ Avicii tot aufgefunden
  • Falsches Nachrichtenvideo: BBC dementiert Atomkrieg-Bericht
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests