Bettina Wulff gegen das Gerücht
Wer steckt dahinter?

10.09.2012 - Bettina Wulff geht juristisch gegen Medien und die Suchmaschine Google vor. Es geht um das Gerücht, die ehemalige First Lady habe als Prostituierte gearbeitet. Wer sind die Zerstörer ihres guten Rufes? (09.09.2012)

Empfehlungen zum Video
  • Lügen, hetzen und denunzieren: Wer sind die Verfasser von Fake News?
  • Alle gegen einen: Wer kann die Triple-Bayern stoppen
  • Die Milch macht's: Hochleistungskühe als Exportschlager
  • Keine schöne Bescherung: Die Angst vor Weihnachten
  • US-Regierung verspricht: "Größte Steuerreform der Geschichte!"
  • Ugly Dance: Wer tanzt am hässlichsten?
  • Videoanalyse zur "Alt-Right"-Bewegung: "Sie wollen Druck auf Trump ausüben"
  • Videoanalyse über "Alt-Right"-Bewegung: "Sie wollen Druck auf Trump machen!"
  • Vor 20 Jahren: Der erste Snowboard-Marathon
  • Mutmaßlicher Schleuser vor Gericht: Asyl mit der Christen-Masche
  • Kostenlose Massenuntersuchung in den USA: Zum Zahnarzt in die Turnhalle
  • Nahles Kampf um die Basis: Mit vollem Körpereinsatz