BGH-Entscheidung zu Berliner Rasern
Tödlich, aber nicht mörderisch

01.03.2018 - Der Bundesgerichtshof hat das Mordurteil des Landgerichts Berlin gegen zwei Raser aufgehoben. Dass sie damit viele Erwartungen enttäuschen, war den Karlsruher Richtern klar.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Tödliches Autorennen: BGH kippt Mordurteil gegen Berliner Raser
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • NSU-Prozess: Lebenslange Haft für Beate Zschäpe
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Eigenbau-Pistole aus dem 3D-Drucker: US-Gericht stoppt Veröffentlichung von Waffenplänen
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Gerade nochmal gut gegangen: Autos passieren Brücke bei reißendem Hochwasser
  • Brückeneinsturz von Genua: Behörden melden alle Vermissten als geborgen
  • Webvideos der Woche: Bitte nicht nachmachen!