Dopingfall Sachenbacher-Stehle
Fassungslosigkeit beim DOSB

22.02.2014 - Evi Sachenbacher-Stehle wurde bei den Winterspielen in Sotschi positiv auf das Stimulanzmittel Methylhexanamin getestet. Der DOSB um Generaldirektor Michael Vesper reagiert geschockt. Auch Kolleginnen wie Maria Höfl-Riesch sind fassungslos.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Der Olympia-Tag im Video: Sensation auf dem Eis - Enttäuschungen am Berg
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Amateurvideo: Warum Angeln in Florida ziemlich gefährlich sein kann
  • Ratlosigkeit beim HSV: "Wie ein bleierner Nebel über allen"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • An Bord der Antonow 225: Fliegen mit dem Riesen
  • Komikerin scherzt über Trump: "Es sei denn, Sie überweisen 130.000 Dollar"
  • Missglückter Start: Heißluftballon kracht gegen Gebäude
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"