Dopingfall Sachenbacher-Stehle
Fassungslosigkeit beim DOSB

22.02.2014 - Evi Sachenbacher-Stehle wurde bei den Winterspielen in Sotschi positiv auf das Stimulanzmittel Methylhexanamin getestet. Der DOSB um Generaldirektor Michael Vesper reagiert geschockt. Auch Kolleginnen wie Maria Höfl-Riesch sind fassungslos.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Maria Höfl-Riesch: "Das ist die Krone des Ganzen"
  • Abflug nach Sotschi: Maria Höfl-Riesch und ihre letzten Spiele
  • Wettlauf gegen die Zeit: Neureuther bricht Training ab
  • Eric Frenzel: Das Nonplusultra der Nordischen Kombination
  • Bunt, aber nicht bombastisch: Putins Spiele sind eröffnet
  • Countdown in Sotschi: Olympische Winterspiele vor der Eröffnung
  • Drittes Gold: Maria Höfl-Riesch "wie im Märchen"
  • Eine Geigerin, ein Prinz und eine Hürdenläuferin: Die Exoten in Sotschi
  • Eklat nach Rodel-Doppelerfolg: Hüfner attackiert Verband
  • Der Goldgarant: Felix Lochs eiskalte Fahrt ins Glück
  • Georg Hackl: "Man muss das aufsaugen"
  • Allein im "Jamaica Ski Team": Ein Mann will nach Sotschi
  • Der Fall Stepanowa: Wie das IOC die olympischen Werte verrät