Die Neue stellt sich vor
Johanna Wanka in der Bundespressekonferenz

21.02.2013 - Angela Merkels Bitte habe ihr auch ein bisschen geschmeichelt - sieben Monate vor der Bundestagswahl stellt sich Johanna Wanka als neue Bildungsministerin vor. Vor der versammelten Hauptstadtpresse spricht sie über Pflichterfüllung und ihre Vergangenheit als Landesministerin.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Merkels Vertraute Schavan tritt zurück: Amt weg, Freundschaft bleibt?
  • Schavans Rücktrittserklärung: "Zuerst das Land, dann die Partei, und dann ich selbst"
  • De Maizière über syrische Helfer: "Verhalten verdient Lob und Anerkennung"
  • Videokommentar: "Es geht darum, Kinder für das Leben fit zu machen"
  • Regierungssprecher Seibert: "Davon kann überhaupt keine Rede sein"
  • Sigmar Gabriel und die Bürgerfrage: "Keine Ahnung"
  • Edathy stellt sich der Öffentlichkeit: "Es geht nicht um Rache"
  • Gerüchte um freiwillige Amtsaufgabe: Merkel will bis mindestens 2017 Kanzlerin bleiben
  • Abschied von Philipp Rösler: "Was haben Sie jetzt vor?"
  • Westerwelles Welt: "Wir simsen was das Zeug hält"
  • "Deutschland ist kein Überwachungsstaat": Merkel nimmt Stellung zur NSA-Affäre
  • Ortstermin: Neuer Doktortitel für Frau Schavan