Billig-Bunker aus der DDR: Für den Innenminister nur die E-Klasse
SPIEGEL ONLINE

22.03.2010 - Im Falle eines Atomkriegs hätte der DDR-Innenminister ein Problem gehabt. Sein Bunker war nur für drei Tage unterirdischen Überlebens ausgelegt.