Die bionische Revolution
Mensch und Maschine wachsen zusammen

25.07.2017 - Hollywood kann Mensch und Maschine perfekt zusammenbauen. Das zeigen Filme wie RoboCop oder Terminator. Inzwischen gibt es solche Kombinationen auch in der Realität. Die Technik soll Querschnittsgelähmten beim Gehen helfen und ermöglicht fast Blinden das Lesen. (23.07.2017)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Schönster Mann auf einem Bein: Ein Topmodel mit Makel
  • Blind in Marburg: Wie Mara und ihr Freund an der Uni studieren und ihr Leben meistern
  • Hoffnung für Blinde: Bionisches Auge verhilft Australierin zum Sehen
  • Roboterhand: Prothese mit Fingerspitzengefühl
  • Chip im Hirn: Gelähmter steuert erstmals Arm mit Gedanken
  • Mein Papa ist blind: Porträt einer außergewöhnlichen Familie
  • Seidlers Selbstversuch: Kontrollverlust mit künstlicher Hand
  • SPIEGEL TV Exlusiv: Die Karriere des Zuhälters Saban Baran
  • Vor 20 Jahren: Probleme bei der Mercedes A-Klasse
  • Robo-Känguru: Große Sprünge für die Forschung
  • Der bionische Mann: Ersatzteile für den Menschen
  • Unkaputtbare Wunderwaffe: Die Keulen des Fangschreckenkrebses