Hoffnung für Blinde
Bionisches Auge verhilft Australierin zum Sehen

30.08.2012 - Es ist eine Meldung, die Millionen von Blinden und Menschen mit stark eingeschränkter Sehkraft Hoffnung macht. Spezialisten haben der Australierin Dianne Ashworth in Melbourne im Mai dieses Jahres ein bionisches Auge implantiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • USA: 14 Würmer im Auge einer Frau gefunden
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • "Jurassic World"-Ausstellung: T-Rex zum Greifen nah
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack
  • Zum 200. Geburtstag: Trier gedenkt Karl Marx
  • Feiern in Israel: 70 Jahre Staatsgründung
  • Attentäter von Florida: Mit Uber zur Bluttat, danach zu McDonald´s
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!
  • Video aus Schweden: "Insekten-Tornados" am Himmel