Biotechnologie
Organe aus dem 3-D-Drucker

22.03.2013 - Es ist ein Medizinertraum und wäre Ende des Organspende-Dilemmas: ein 3-D-Printer, der ganze Organe druckt. Forscher haben erste Prototypen konstruiert. Sie können Haut oder Mini-Nieren produzieren. Schon in ein paar Jahren könnten die künstlichen Gewebe Patienten helfen, hoffen die Forscher.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Prosthetic Limbs: The Future Possibilities of 3D Printing
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Silberschatz auf Rügen: "Ich dachte erst, das wäre Aluschrott"
  • Filmstarts im Video: "Speed" auf Deutsch
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • 70 Stockwerke, 350 Meter: Ein Wolkenkratzer aus Holz
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!
  • Video aus Schweden: "Insekten-Tornados" am Himmel