Neuer Patriarch
Kopten küren Kirchenoberhaupt

04.11.2012 - Die Minderheit der christlichen Kopten hat in Ägypten einen neuen Patriarchen auserkoren. Bei einem Gottesdienst in der Markus-Kathedrale in Kairo wurde Bischof Tawadros zum 118. Kirchenoberhaupt bestimmt - wie immer per Los.

Mehr zu:

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Christen-Protest in Kairo: Militärrat fürchtet neue Unruhen
  • Machtkampf in Ägypten: Sicherheitskräfte belagern weiter Fatah-Moschee
  • Straßenschlacht in Kairo: Mehr als 100 Verletzte auf dem Tahrir-Platz
  • Ägypten: Erneut Zusammenstöße zwischen Muslimbrüdern und Polizei
  • Unruhen in Ägypten: "Wir holen uns die Revolution zurück"
  • Revolution in Ägypten: Mubarak tritt zurück
  • Massenprotest in Ägypten: Das Volk will den Sturz des Regimes
  • Machtkampf in Ägypten: Nervenkrieg um die Fatah-Moschee
  • Eskalation der Gewalt: Ägypten kommt nicht zur Ruhe
  • Ausnahmezustand in Ägypten: Hunderte Todesopfer in Kairo nach Straßenkämpfen
  • Blutiger Machtkampf in Ägypten: Armee riegelt Kairo ab
  • Straßenschlachten in Kairo: Ägyptens Armee räumt gewaltsam Protestlager