Blinder Scharfschütze
Treffen ohne Augenlicht

15.07.2013 - Bei einem Unfall verlor James Miekka 1986 sein Augenlicht. Dass der Hobbyschütze heute besser schießt als damals, verdankt er seiner Erfindung – einem Gerät, das einem Blinden genaues Zielen ermöglicht. Mehr dazu im aktuellen SPIEGEL v. 15.07. 2013.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Schminkkurs für Blinde: Gut aussehen ohne zu sehen
  • Mein Papa ist blind: Porträt einer außergewöhnlichen Familie
  • Elektronische Brille: Blinder Junge sieht zum ersten Mal seine Mutter
  • Bemannter Drohnen-Helikopter: Mit 54 Propellern Richtung Himmel
  • Hoffnung für Blinde: Bionisches Auge verhilft Australierin zum Sehen
  • Highlights 2013: Fliegen mit dem Fahrradhubschrauber
  • Maker-Messe in München: Der Kombucha-Pilz, der zur Lederweste wird
  • Unfall in New Yorker U-Bahn: Tierische Rettungsaktion
  • Inspiration trifft Transpiration: Motorisierte Sauna auf Rädern
  • Düsengetriebenes "Jet-Bike": Erste Testfahrt des begeisterten Erfinders
  • Maker-Messe in München: Das Taschenmesser aus dem Drucker
  • Erfindermesse in Gütersloh: Dinge, die die Welt nicht braucht