Schneesturm "Nemo"
Blizzard legt Teile der US-Ostküste lahm

09.02.2013 - Der Wintersturm "Nemo" fegt über die US-Ostküste, der Verkehr ist fast vollständig lahmgelegt: Flüge sind gestrichen, Straßen gesperrt, der Bahnverkehr ist gestoppt. Fünf Bundesstaaten riefen den Notstand aus, Hunderttausende Haushalte sind ohne Strom.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wintersturm in den USA: Bombenzyklon legt Ostküste lahm
  • Wintersturm an US-Ostküste: Baum stürzt auf Stromleitung
  • Streit über Bahnreform: Viele Züge fallen wegen Streik in Frankreich aus
  • Dramatisches Video: Flugzeug verliert Teile des Triebwerks
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Nach Unwetter-Landung: Pilot tanzt auf Krankenhausdach
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Schnee, Sturm und Eis: Extremes Winterwetter in Europa
  • Bombenentschärfung in Berlin: "Sie müssen mit hoher Wahrscheinlichkeit in diese Richtung"
  • "Queen Elizabeth 2" im Ruhestand: Schwimmendes Hotel