Blutbad in China-Restaurant
Lebenslange Haftstrafen

13.05.2009 - Sie überfielen ein China-Restaurant im niedersächsischen Sittensen und ermordeten dabei sieben Menschen. Nach einem fast zwei Jahre dauernden Prozes müssen die beiden Hauptangeklagten lebenslänglich hinter Gitter.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Anschläge gegen Asylbewerber: Lange Haftstrafen für rechte Terrorgruppe Freital
  • New York: Freiheitsstatue nach Protestaktion geräumt
  • Wie im Fall Skripal: Zwei Briten mit Nowitschok vergiftet
  • Pure Freude: Britische Passagiere erfahren Elfmeter-Ergebnis
  • Gigant auf Tuchfühlung: Wassersportler filmen Riesenhai
  • Fährunglück in Indonesien: Mindestens 29 Menschen sterben
  • Das war knapp: Segler rettet sich vor Kollision
  • Extremes Offroad-Video: Das schafft der nie - oder?
  • Höhle in Thailand: Vermisste Jugendfußballer lebend gefunden
  • Lübeck: Innenminister Grote zu Angriff in Linienbus
  • Höhle in Thailand: Neue Animation zeigt Details der Rettung
  • Wochenlange Trockenheit: Waldbrände in Schweden außer Kontrolle