Blutbad in China-Restaurant
Lebenslange Haftstrafen

13.05.2009 - Sie überfielen ein China-Restaurant im niedersächsischen Sittensen und ermordeten dabei sieben Menschen. Nach einem fast zwei Jahre dauernden Prozes müssen die beiden Hauptangeklagten lebenslänglich hinter Gitter.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Urteil: Lebenslang für Geldbotenmörder
  • Schuldig wegen Mordes: Phil Spectors Absturz
  • Lebenslange Haft: "Schwarze Witwe" ging für Geld über Leichen
  • Urteil: Neuneinhalb Jahre für Michelles Mörder
  • Blutige Hochzeit: Massaker in der Türkei
  • Urteilsverkündung: Keine Gnade für U-Bahn-Schläger
  • Tumulte im Gerichtssaal: Lebenslänglich im Ehrenmord-Prozess
  • Sicherungsverwahrung: Betroffene können auf Freiheit hoffen
  • Mord an Austauschstudentin: 30 Jahre Haft für Angeklagten
  • "Tequila-Prozess": Wirt muss drei Jahre in Haft
  • Urteil in Ungarn: Lebenslange Haft für Roma-Mörder
  • Eingestürzte Eissporthalle: Bewährungsstrafe und Freisprüche